Internationale Elite zu Gast - Konzert für Cello und Klavier

Montag, 17.08.2020
20:00 Uhr
- 21:00 Uhr
Fischerkirche Born

Der spanische Cellist Fermín Villanueva (*1993) ist mehrfacher nationaler und internationaler Preisträger, gewann u.a. 2014 den „Concurso Permanente Juventudes Musicales de España", den EMCY Preis der "European Union of Music Competitions for Youth" und ist Preisträger des Internationalen Wettbewerbs „Young Virtuosos“ (Sofia, 2015). Er wurde von der Stiftung „Yehudi Menuhin Live Music Now“, von der Alexander von Humboldt-Stiftung, sowie der spanischen Gesellschaft AIE gefördert und ist ab 2019 offizieller Künstler der Spanischen Regierung.

2012 beendete er sein Studium an der Hochschule für Musik des Baskenlandes mit dem Bachelor, erwarb 2014 an Leipziger Hochschule für Musik und Theater den Master mit Auszeichnung, 2016 – 2018 folgte ein postgraduales Studium bei Prof, Reinhard Latzko an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien.

Als Solist konzertierte er mit namhaften Orchestern Spaniens und Europas und bot Recitals in vielen Konzertsälen und bei internationalen Festivals. (Internationales Ginastera Festival in Bangkok (2017), Tiroler Festspiele (2018), Ciutadellas Sommerfest auf Menorca (2018) Internationales Manuel de Falla Festival in Cádiz (2019).

Villanueva ist leidenschaftlicher Kammermusiker und spielt in verschiedenen Orchestern (Gewandhausorchester, Wiener Symphoniker, Philips Symfonie Orkest – wo er seit 2017 die Cellogruppe betreut). Seit September 2018 ist er stellvertretender 1. Solo-Cellist in der Magdeburgischen Philharmonie.

 

Veranstalter: Kurverwaltung Born

Fischerkirche Born
Am Waldrand
18375 Born auf dem Darß