"O komm im Traum - verträumte und leidenschaftliche Lieder zur Nacht"

Freitag, 09.08.2019
20:00 Uhr
- 21:00 Uhr
Fischerkirche Born

Eilika und Bernhard Wünsch:


Musik, die zum heimlichen Träumen einlädt, Texte, die mal sinnlich, mal melancholisch ehrlich und mal überquellend vor Freude, von tiefen Gefühlen und Wünschen, von verträumten Phantasiereisen erzählen. Vom sich Finden und Verlieren, von Spuren in der Seele, die das Leben mit all seinen Facetten hinterlässt, von Wegen, die die Liebe in uns enthüllt.
Franz Schubert, Robert Schumann und Franz Liszt waren hinter der vordergründig naiven Fassade ihrer Lieder Meister der versteckten Botschaften. "Auf dem Wasser zu singen",  "Nacht und Träume", "Mondnacht" oder "O komm im Traum" erzählen alle vom schmalen Grat zwischen Wachen/Diesseits und Schlafen/Jenseits. Dazwischen stehen Stücke wie "Ständchen" oder die "Walzergesänge", die quasi lächelnd auf die Welt zwischen Tag und Nacht blicken. Deutlich wird das heimliche Träumen, die innerlich lodernde Leidenschaft in Liedern von Johannes Brahms und der von ihm ebenso verehrten wie unendlich fernen Clara Schumann. Richard Strauss schließlich lässt durch alle seine Lieder ein zwischen Sonnenuntergang und Mondlicht changierendes, tröstendes Licht scheinen."

R. Strauss "Die Nacht" op. 10 Text: Hermann von Gilm
F. Schubert "Nacht und Träume" D 827 Text: M. von Collin
F. Schubert "Ständchen" D. 957 Text: L. Rellstab
F. Liszt "O komm im Traum" S. 828 Text: V. Hugo
Clara Schumann "Liebeszauber" op. 13/3 Text: E. Geibel
Clara Schumann "Die stille Lotosblume" op. 13/6 Text: E. Geibel
J. Brahms "Es träumte mir" op. 57/3 Text: Georg F. Daumer
J. Brahms "Die Mainacht" op. 43/2 Text: Ludwig Hölty
Pause
Robert Schumann "Mondnacht" op. 39/5 Text: J. v. Eichendorff
Robert Schumann "Schöne Fremde" op. 39/6 Text: J. v. Eichendorff
Alexander von Zemlinsky aus "Walzergesänge" op. 6 Text: Ferdinand Gregorovius
Karol Szymanowski "Lied eines Mädchens am Fenster" op.22/2 Text A. Paquet
Karol Szymanowski "Widmung" op. 22/6 Text: R. Huch
R. Strauss "Befreit" op. 35/4 Text: R. Dehmel
R. Strauss "Cäcilie" op. 27/2 Text: H. Hart

Fischerkirche Born
Am Waldrand
18375 Born auf dem Darß
Konzert zur Advents- und Weihnachtszeit 22.12. - 19.00 Uhr ECHO

Ehemalige Mitglieder des Dresdner Kreuzchores und des Thomanerchores werden in er Seemannskirche auftreten. Der Förderverein zur Erhaltung des Seemannskirche veranstaltet dieses ganz besondere und einmalige festliche Konzert.