FESTLICHES OSTERKONZERT

Sonntag, 21.04.2019
20:00 Uhr
- 21:00 Uhr
Fischerkirche Born

ALBRECHT MENZEl, geb.1992 in Dresden, hat schon eine bemerkenswerte Karriere hinter sich. Sie begann 2007 als er beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ den 1. Bundespreis mit Höchstpunktzahl in der Kategorie Violine solo errang und den Eduard Söring-Preis der Deutschen Stiftung Musikleben erhielt. Albrecht Menzel  ist mehrfacher 1. Preisträger nationaler und internationaler Violinwettbewerbe, Als Solist gastierte er bei internationalen Festivals. Er spielte als Solist gemeinsam mit Anne-Sophie Mutter u.a. in der Philharmonie Berlin und Luxemburg und gastierte mit der Künstlerin in den USA(Carnegie Hall, Kennedy Center Washingto) und Kanada (Roy Thomson Hall Toronto).Im November 2017 gab er sein Debut in der Elbphilharmonie Hamburg mit Schumann Violinkonzert. Der neue Konzertsaal war mit 2000 Besuchern ausverkauft. Sein Album „thoughts“ mit Werken „Die letzte Rose“ und „Erlkönig“ von Heinrich Wilhelm Ernst sowie Sonaten von Robert Schumann erschien 2015 bei dem Label Oehms Classics.

Die Pianistin Magda Amara, geb. in Moskau, studierte am Tschaikowsky Konservatorium und in Wien. Sie ist mehrfach Preisträgerin bei internationalen Wettbewerben. Ihre solistische Karriere führte sie in viele Länder Europas und nach Ägypten. Sie musizierte mit renommierten Orchestern. Ihre Konzerte wurden vom ORF, RBB und verschiedenen russischen Radiostationen übertragen. Sie ist eine international gefragte Kammermusikerin. Mit ihrem Ensemble, dem Cesar Quintett, gewann sie internationale Preise.

Fischerkirche Born
Am Waldrand
18375 Born auf dem Darß