Orgeltage Ahrenshoop Cello und Orgel: Jonas Seeberg und Anne-Dore Baumgarten: Von Bach bis Messiaen

Samstag, 02.05.2020
20:00 Uhr
- 21:00 Uhr
Schifferkirche Ahrenshoop

 

Fällt aus! Telemann - Bach - Messiaen - Rheinberger 

Jonas Seeberg

Der in Marburg geborene Cellist begann seine Ausbildung mit 16 Jahren bei Horatiu Cenariu in München und studierte anschließend in den USA bei Bernard Greenhouse, dem Mitbegründer des legendären Beaux Arts Trios. Entscheidende Impulse zur Interpretation barocker Musik erhielt Seeberg durch Anner Bylsma. Weitere Lehrer waren Maurice Gendron, Zara Nelsova und Josef Schwab, bei dem er das Konzertexamen der Musikhochschule Berlin erhielt. Anschließend war er Solocellist verschiedener europäischer Orchester, seit 2001 als 2. Solocellist  der Philharmonie Zuidnederland, und konzertiert in ganz Europa. Die Werke von J.S. Bach sind essentieller Bestandteil seines weitgespannten Repertoires und Ausgangspunkt seiner musikalischen und cellistischen Handschrift. Er spielt ein Cello von Matteo Goffriller (Venedig, 1700); CD-und Rundfunkaufnahmen für Sony,  Neos, WDR, Deutschlandfunk, NL 4 und L1. 

Anne-Dore Baumgarten 

ist musikalisch im Magdeburger Domchor aufgewachsen. Sie studierte an der Hochschule für Evangelische Kirchenmusik in Halle/Saale und schloss mit dem A-Examen ab. Als Kirchenmusikerin war sie tätig am Magdeburger Dom, in Görlitz und an der Schlosskirche der Lutherstadt Wittenberg, wo unter ihrer Leitung auch die große Ladegast-Orgel wiederhergestellt wurde. Am dortigen Predigerseminar unterrichtete sie die kirchenmusikalischen Fächer. Die Kirchenmusikdirektorin lebt jetzt in Wustrow (Fischland).

Orgel-Konzerte führten sie nach Belorussland, Dänemark, Schweden und durch Deutschland.

 

Veranstalter: Kirchengemeinde Prerow
Pate: Schifferkirche Ahrenshoop e.V.

Schifferkirche Ahrenshoop
Paetowweg 5
18347 Ostseebad Ahrenshoop