Herr, ich habe lieb die Stätte deines Hauses und den Ort, da deine Ehre wohnt! (Psalm 26, 8)


Entdecken Sie GOTTESDIENST. 

Lange nicht in der Kirche gewesen? Warum? Lassen Sie sich überraschen.

Denn, was  Menschen am besten behalten, sind ihre Vorbehalte.

 

Jahreslosung 2017:

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.  Ezechiel 36,26

Gottesdienste am 29. Oktober - 20. S.n.Tr.

09.00 Uhr Schifferkirche Ahrenshoop

Prediger und Liturg:          Pastor Reinhard Witte

Organist:                         KMD Anne-Dore Baumgarten aus Wustrow

Lektorin:                          Frau Gisela Vogt aus Ahrenshoop

jeden Sonntag 10.30 Uhr Seemannskirche Prerow

Prediger und Liturg:         Pastor Einhard Witte

Organist:                         KMD Anne-Dore Baumgarten aus Wustrow

Lektoren:                         Frau Isolde Wegner (Prerow) und Herr Viktor von Stenglin (Prerow)

Sonntag, 29.10., 17:00 Uhr  Seemannskirche Prerow - HUBERTUSMESSE

Dienstag, 31.10., 10.30 Uhr, Seemannskirche Prerow - REFORMATIONSGOTTESDIENST

Herzliche Einladung zu unseren Konzerten

Samstag, 28.10. - 20.00 Uhr, Schifferkirche Ahrenshoop Vortrag von Eberhard Knebel über Elisabeth Cruciger, mit musikalischer Illustration durch KMD Anne-Dore Baumgarten

Sonntag, 29.10. - 12.00 Uhr, Schifferkirche Ahrenshoop, Abschlusskonzert der Kammermusiktage Ahenshoop

Kasualien

Samstag, 18.10. - 14.00 Ur Schifferkirche Ahrenshoop - Taufgottesdienst

Vorstandssitzung des FV Prerow

Liebe Mitstreiter,

wie vereinbart darf ich Euch zur 4. Vorstandsitzung des Fördervereins in 2017 einladen. Sie findet am Freitag, dem 27. Oktober 2017 um 20 Uhr im Pfarrbüro in Prerow statt!

.............Susan Knoll, Vorsitzende

Wie finden Sie unseren neuen Gemeindebrief?

Der Kirchengemeinderat hat einen Wettbewerb zur Erstellung des Gemeindebriefes gestartet. So war der Brief für August / September von Iona Dutz aus Berlin gestaltet. Der jetzt erschienene Gemeindebrief hat Herr Jens Weiß aus Prerow entworfen. Die nächste Ausgabe (Dezember / Januar) wird Herr Hagen Hansen neu konzipieren. In der Januarsitzung wird der Kirchengemeinderat entscheiden, wer zukünftig dieses Blättchen gestalten und herstellen wird. Sie können uns bei der Entscheidungsfindung helfen, indem Sie den Mitgliedern des KGR`s anzeigen, welche Ausgabe Ihnen am besten gefallen hat. Neben der Gestaltung werden wir auch den Kostenaufwand im Interesse der Kirchengemeinde vergleichen und bei der Entscheidung mit berücksichtigen.