Herr, ich habe lieb die Stätte deines Hauses und den Ort, da deine Ehre wohnt! (Psalm 26, 8)


Entdecken Sie GOTTESDIENST. 

Lange nicht in der Kirche gewesen? Warum? Lassen Sie sich überraschen.

Denn, was  Menschen am besten behalten, sind ihre Vorbehalte.

 

Jahreslosung 2018:

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.  Offb. 21,6

Gottesdienste am letzten Sonntag nach dem Epiphaniasfest - 21.01.

09.00 Uhr in der Schifferkirche Ahrenshoop

Prediger und Liturg:   Pastor Reinhard Witte

Organist:                   KMD Emil Handke

Lektor:                      Prof. Dr. Wolfgang Dutz

10.30 Uhr im Kantorhaus, Lange Str. 4, in Prerow

Prediger und Liturg:   Pastor Reinhard Witte

Organist:                   KMD Emil Handke

Lektoren:                  Peter Eidam aus Born und Viktor von Stenglin

Unsere Woche

Dienstag, 8.30 Uhr Dienstgespräch im Kantorhaus

Donnestag, 15.00 Uhr Bibelstunde in Wieck bei Familie Traumann

Donnerstag, 15.00 Uhr Christenlehre im Kantorhaus

Freitag, 14.00 Uhr Gitarrenkreis im Kantorhaus

Herzlichen Dank für die Kollekte "Brot für die Welt"

Ahrenshoop

Reha- Klinik           65,32 €

Christvesper I     652,42 €

Christvesper II    560,74 €

Born

Christvesper I     612,32 €

Christvesper II    279,55 €

Prerow

Christvesper I   1051,03 €

Christvesper II  1758,31 €

1. Weihnachtstag

Ahrenshoop           17,00 €

Prerow                   82,00 €

Einzelspende       500,00 €

 

Insgesamt:         5720,12 €  mit der Kollekte am 3.12.2017

Wie finden Sie unseren neuen Gemeindebrief?

Der Kirchengemeinderat hat einen Wettbewerb zur Erstellung des Gemeindebriefes gestartet. So war der Brief für August / September von Iona Dutz aus Berlin gestaltet. Der jetzt erschienene Gemeindebrief hat Herr Jens Weiß aus Prerow entworfen. Die nächste Ausgabe (Dezember / Januar) wird Herr Hagen Hansen neu konzipieren. In der Januarsitzung wird der Kirchengemeinderat entscheiden, wer zukünftig dieses Blättchen gestalten und herstellen wird. Sie können uns bei der Entscheidungsfindung helfen, indem Sie den Mitgliedern des KGR`s anzeigen, welche Ausgabe Ihnen am besten gefallen hat. Neben der Gestaltung werden wir auch den Kostenaufwand im Interesse der Kirchengemeinde vergleichen und bei der Entscheidung mit berücksichtigen.